Warenkorb

Artikel: 0 | Betrag: 0,00 EUR
Home | Login | Registrieren | Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Kategorien
 » Babuschka - Matroschka(55)
 » Bilder/Deko(9)
 » Etuis und Taschen(10)
 » Filzstiefel und Schuhe(10)
 » Geschirr(12)
 » Kleidung/Tracht(38)
 » Küchentextilien(25)
 » Lackmalerei(16)
 » Mützen(13)
 » Puppen(7)
 » Schals und Kopftücher(23)
    - Orenburger Schal(7)
    - Pawlower Schal(16)
 » Sibirische Birkenrinde(9)
 » Spielzeug und Spiele(11)


Sprachen  
Deutsch English


Bestseller
01.
Orenburger Schal Platok Schultertuch Pautinka grau 120 x120cm
78,90 EUR
exkl.
02.
Orenburger Schal Pautinka weiß 100*100 cm
69,90 EUR
exkl.
03.
Orenburger Schal Schultertuch Pautinka 1c26apricot
75,00 EUR
exkl.
04.
Orenburger Schal weiß, 100x100
130,00 EUR
exkl.
05.
Orenburger Schal Pautinka 1c14 violett 110*110 cm
79,00 EUR
exkl.
06.
Orenburger Schal Platok Schultertuch Pautinka grau 110 x110cm
74,90 EUR
exkl.

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse

Willkommen zurück!
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Orenburger Schal Schultertuch Pautinka 1c26apricot 75,00 EUR
exkl.
Art.Nr.: 2550
 Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: 3-4 Tage
Orenburger Schal  Schultertuch Pautinka  1c26apricot

Größe: 100  x 100 cm, Material: Ziegenwolle und Schafswolle: 68%, Viskose:32%, Model 1c26.
 Hersteller: LTD ORENSCHAL, Russland. Die Flaumstickerei ist ein einzigartiges russisches Handwerk, dessen Tradition auf das 16. Jh. zurückgeht, der Zeit, als die warmen aus Ziegenflaum gestickten Jacken und Schals von den in Asien lebenden Beduinen getragen wurden. Zum Ende des 16. Jh. siedelten sich am Ural Kosaken ein, das raue Klima zwang sie, die Kunst der Stickerei mit Ziegenflaum von der ansässigen Bevölkerung zu übernehmen. Und da die besten Stickermeister in der Stadt Orenburg lebten, wurde die mit dieser Technik gearbeiteten Schals fortan als die Orenburger Schals bekannt. Mit der Zeit wurde die Fertigung von Schals und Kopftüchern ein beliebtes Handwerk unter den Kosakenfrauen. Bereits im Jahre 1862 wurde auf der Londoner Weltausstellung der Stickerin M. I. Ustowa aus Orenburg eine Medaille für ihre Schals aus Ziegenflaum verliehen. Heute sind die Orenburger Schals beliebt wie eh und je, ein Grund mag sein, dass sie zum Einen ein einzigartiges Aussehen haben und zum Anderen durch die besondere Fertigung sehr wärmend sind.


Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 19. Juni 2013 in unseren Katalog aufgenommen.




   Copyright © 2007 RusSouvenir.de
Parse Time: 0.150s